Europa besitzt eine äußerste aktive Fahrradszene, sowohl im Freizeit- wie im sportlichen Wettkampf-Bereich. Unsere wichtigsten Kunden und Partner haben ihre Standorte in europäischen Ländern. Aus diesem Grund haben wir in Haßloch, direkt am Pfälzer Wald (ca. 1 Stunde südwestlich von Frankfurt) ein TEKTRO Europa Service Office. Hier werden alle technischen Fragen beantwortet und Produkte werden einem professionellen Service unterzogen.
Neben dem technischen Service findest Du hier auch alle Ansprechpartner für OE/AM Verkauf und Marketing.

TEKTRO Seit 1986…

TEKTRO QUALITÄTSKONTROLLE

Jede Bremse durchläuft strenge Tests, bevor sie an einen Kunden ausgeliefert wird – jede einzelne Bremse!

  • 100%-iger Qualitätstest – für jede einzelne von TEKTRO hergestellte hydraulische Scheibenbremse
  • TEKTRO verfügt innerhalb der Produktion über ein Testteam mit 28 Mitarbeitern und 300 Prüfständen
  • Alle Prüfstände wurden speziell für die Anforderungen von TEKTRO entwickelt und gebaut
  • Der Öldruck jeder Bremse wird 8:45 min lang getestet – der Hebel wird während dieser Zeit 250 Mal mit einer festgelegten Last gezogen
  • Die Kapazität für die Qualitätsprüfung beträgt nahezu 10.000 Bremsen pro Tag

TEKTRO ist ein 35-jähriges Familienunternehmen mit Sitz in Taiwan. Heute verwenden alle großen Fahrradmarken TEKTRO-Bremsen für ihre Räder. Diese Hersteller schätzen sowohl die Zuverlässigkeit als auch das hochwertige Produktions-Know-how von Tektro.

Im Jahr 1986 gründeten die drei Freunde Gary Chen, Leo Chen und Aver Tsai die Firma TEKTRO mit 20 Mitarbeitern in Changhua, Taiwan. Die erste Fabrik war gerade einmal so groß wie ein Basketballplatz, die monatliche Produktionskapazität lag bei 50.000 Cantilever-Felgenbremsen. Die Unternehmenswerte von Gary, Leo und Aver waren ausschlaggebend für den stetig wachsenden Erfolg: zuverlässig arbeiten, kreativ entwickeln, effizient verwalten und auf gleichbleibend höchstem Qualitätsniveau produzieren.

1999 brachte TEKTRO seine erste hydraulische Scheibenbremse auf den Markt, die nach wie vor das erfolgreichste und wichtigste Produkt des Unternehmens ist. Heute verfügt TEKTRO über Produktionsstätten in Taiwan und China mit über 1.600 Mitarbeitern und bietet Vertrieb und Service in Taiwan, China, Europa und den USA.

2006 wurde die High-End-Marke TRP – (Tektro Racing Products) gegründet. Die enge Zusammenarbeit der Ingenieure mit den Athleten und Teams sind der Schlüssel des TRP-Entwicklungsprozesses.


1986 Gary Chen, Leo Chen und Aver Tsai gründen TEKTRO in Chanhua/Taiwan
1999 TEKTRO präsentiert seine erste hydraulische Scheibenbremse „Gemini“
2000 TEKTRO eröffnet eine Fabrik in Shenzhen, China
2002 TEKTRO eröffnet eine Produktionsstätte in Wuxi, China
2006 TEKTRO gründet TRP
2009 TEKTRO nimmt eine neue Fabrik in Changhua in Betrieb
2009 Alle Mitglieder des TEKTRO Managements fahren gemeinsam mit dem Rad rund um Taiwan
2015 TEKTRO eröffnet ein R&D Büro in der Innenstadt Taichungs
2016 TEKTRO feiert seinen 30. Geburtstag
2019 TEKTRO gründet die erste Europa-Zentrale in Deutschland
2020 TRP präsentiert die E Bike Solutions DHR EVO Scheibenbremse mit 2.3 mm Rotoren 
2020 TRP präsentiert das TR12 Schaltwerk für MTB und E-MTB